Start

Was ist das JRK?

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Deutschlandweit engagieren sich Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren in über 5.500 JRK-Gruppen.

Ob Schulsanitätsdienst, Gruppenstunden, Seniorennachmittage, Diskussionsrunden, Kampagnen-Arbeit, Streitschlichtung oder Ferienfreizeit: Jugendrotkreuzler/-innen setzen sich für andere Menschen ein, beschäftigen sich mit den Themen Gesundheit und Umwelt, und mischen bei politischen Entscheidungen mit. Dabei geht es nicht nur um Situationen im eigenen Umfeld, das JRK ist rund um den Globus aktiv und setzt sich für Frieden und Völkerverständigung ein.

Das Rote Kreuz ist überall dort zur Stelle, wo Unfälle, Naturkatastrophen, Menschen in Not oder bewaffnete Konflikte Hilfe erfordern. Auch das JRK setzt sich im Zeichen der Menschlichkeit und gemäß der sieben Grundsätze für das Wohlergehen der Menschen ein. Hierbei ist die Hautfarbe, Religion, Nationalität ganz egal.

Unsere Vielfalt ist unsere Stärke!

 

 

 

Engagement

Beim Jugendrotkreuz haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichaltrigen etwas Sinnvolles zu tun,neue Freunde zu finden und zusammen Spaß zu haben. Sie treffen sich regelmäßig zu Gruppenstunden, beschäftigen sich mit Themen wie Erste Hilfe, Soziales, Gesundheit und stellen Aktionen im Rahmen der bundesweiten JRK-Kampagnen auf die Beine. Sie verbringen ihre Ferien zusammen bei JRK-Freizeiten oder gehen auch mal gemeinsam ins Schwimmbad oder Kino.Wir zeigen mit Spiel, Spaß und Engagement, was Menschlichkeit alltäglich macht.

 

 

 

Facebook: JRK-Brakel Besucht uns doch auch mal bei Facebook!

 

Infos zur Seite

Anmeldung



Passwort vergessen?
Benutzername vergessen?

Routenplanung

So finden Sie uns: